Start

Wichtig zu wissen:

Jeder Tourist der noch nie auf Island gewesen ist, sollte diesen Artikel lesen.

Islands Natur kann sehr gefährlich sein.


Nationalparks Island


Wasserfälle

Wasserfälle in Island:  Info

Wie fotografiert man Wasserfälle?:


Polarlichter

Einmal im Leben Nordlichter sehen, ist ein Traum von vielen die nach Island reisen. Von Mitte September bis März sind die Chancen gut Polarlichter zu sehen. Es könnte klappen wie Kat es 2015 erlebt hat.

Wie fotografiert man die Nordlichter?:

Kat - http://www.winka-photography.de/
Kat - http://www.winka-photography.de/

Vulkane und Erdbeben

Aktuelle Karte Vulkanausbrüche Island

Aktuelle Karte Erdbeben der letzten 48H


Huch, was soll denn das?

29.08.2016

Für Island ist das nicht ungewöhnlich und hat schon manche Reise durcheinander gebracht,

Erdbeben und Vulkanausbrüche. Es ist ein wenig unruhig und wir werden es beobachten.

Am Katla rumort es.


Putzen und Wienern

4.09.2016

Heute werden die Kameras und Linsen gereinigt. Auf meiner Canon 70D befinden sich 3 fette Sensorflecken. Mit meinem neu entdeckten Stempel ist das kein Problem. Wie das funktioniert?:


Wetter

Wetter auf Island, es wechselt schnell. Zu dieser Jahreszeit sind Regen und starke Stürme normal. Wir wissen worauf wir uns einlassen und schielen doch ab und zu auf die Wetterkarte. Kaffeesatz lesen sagt der Meteorologe. Mehr als 3-4 Tage kann das Wetter in der Regel nicht vorausgesagt werden. Ich bin ausgerüstet mit einer guten Wetterjacke, Regencape, 5l Zippbeutel zum Schutz für die Kameras, Gummistiefel. Ob das hilft?


Vorfreude

Noch ein bisschen freuen, schöne Videos und Webseiten gucken. Die Bilder von Stephan Wernthaler laden zu Träumen ein.


 

Wir fünf treffen uns am Flughafen in Düsseldorf und landen pünktlich in der Nacht auf der isländischen Insel. Nach der Autoübernahme fahren wir zum Quartier und kuscheln uns für wenige Stunden in die Betten. Unsere erste große Gruppenbewährungsprobe haben wir bravourös bestanden. Zu fünft in einem Familienzimmer und alles klappt perfekt. 

Wir starten pünktlich am frühem Morgen in den Urlaub.

Es geht los, endlich!

 

 

                                                                      zurück             weiter