Blue Canyon

Die Ziele für den heutigen Tag werden der Blue Canyon und der Coalmine Canyon werden. 

Nur die Übernachtung steht noch nicht fest. In Tuba City würde sich die erste Möglichkeit ergeben, hier sind leider die Zimmerpreise für diese Jahreszeit unserer Meinung viel zu hoch. So wollen wir von Chinle bis Page durchfahren, können aber nicht einschätzen wie viel Zeit wir in den Canyons vertrödeln möchten. Wir fahren ohne ein Zimmer vorgebucht zu haben los und werden wie früher unterwegs entscheiden wo wir übernachten wollen.

Es gibt so viele Geschichten über den Besuch des Blue Canyons, dass auch wir gespannt sind ob verärgerte Hopi Indianer uns nicht willkommen heißen. Immer wieder steht geschrieben den Blue Canyon nur mit einem Permit besuchen zu dürfen. Unterwegs treffen wir tatsächlich auf Hopis und werden sehr freundlich begrüßt. Keine Spur die nur annähernd zeigen würde, dass Besucher den Hausfrieden stören würden. 

  • Von Chinle kommend biegen wir auf der AZ 264 in der Nähe des Milemarker 355  auf die Indian Route 7 (N35°58'16'' W110°49'47'') , eine unbefestigte Straße, ab.
  • Nach 3-4 Meilen erreichen wir eine Y Gabelung (N36°01’22,6” - W110°49’23,3) und halten uns links. Noch 10 Meilen und der Blue Canyon ist erreicht.

Die lange Zufahrt zum Canyon ist ohne Problem zu meistern. 

IR 7 zum Blue Canyon
Zufahrt Blue Canyon

Ein wenig rumpelig wird es auf dieser kleinen Abfahrt, die der Fahrer aber auch auf einer seitlichen Nebenstraße umfahren kann.

Zufahrt Blue Canyon

Einen Kilometer vor dem Canyon steigen wir aus dem Auto und laufen den restlichen Weg. Der zu durchquerende Wash ist nass und die folgenden Meter zeichnen sich durch auftretende tiefe Spurrillen in der Pampe aus. 

Zufahrt Blue Canyon

Das Gebiet ist gut zu entdecken und wieder ein Paradies für Steineliebhaber. Blaue Steinformationen suchen wir hier vergebens, die finden wir erst im Coalmine Canyon.

Guckt man sich das bei Google an, sieht die Umgebung des Canyons wirklich blau aus.

Google maps

Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon

Wir sind leider nur 2 Stunden im Canyon. Er hat wesentlich mehr Potential entdeckt zu werden. Jetzt Mitte November brennt die Sonne noch kräftig vom Himmel, wir wollen heute noch weiter zum Coalmine Canyon fahren und begeben uns langsam auf den Rückweg.

Blue Canyon
Blue Canyon
Blue Canyon

Uns hat es hier ausgezeichnet gefallen und ich bin froh endlich auch mal diese Zipfelmützen gesehen zu haben.

Weiter geht es zum Coalmine Canyon.

 

                                                                       zurück            weiter