Columbia River Gorge

Die Columbia River Gorge ist die weite Felsenschlucht des Columbia im Pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten von Amerika. Darin durchbricht der Fluss die Kaskadenkette. Diese Schlucht soll ein wenig an das Rheintal zwischen Bingen und Koblenz erinnern. Tatsächlich gibt es in der Nähe der Schlucht einen Ort mit dem Namen "Bingen".

Von The Dalles gelangen wir über die Brücke auf die andere Seite des Flusses. Ein kleiner Schlenker der durch den schönen Canyon führt. 

Columbia River Gorge
The Dalles Bridge
Columbia River Gorge
Der River ist bei Wind- und Kitesurfer beliebt
Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
Hood River Bridge, Mt.Hood
Columbia River Gorge

Die südliche Flußseite erreichen wir über die Bridge of the Gods.

Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
Bridge of the Gods

Columbia River Gorge
Cascade Locks
Columbia River Gorge

Wir besuchen das Visitor Center am Bonneville Dam. Ist schön was zum Gucken, denn wir beobachten, wie die Lachse versuchen gegen den Strom zu kämpfen.

Interessant ist der Besuch schon, wer vorbei fährt hat nicht wirklich was verpasst. (So eine kleine Pause für die täglichen Dinge des Lebens ist hier zu empfehlen.)

Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
Bonneville Dam

Am Historic Columbia River Highway liegen ein paar Wasserfälle. Wir besuchen die am leichtesten zugänglich sind.

Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
Horsetail Falls

Der Multnomah Wasserfall besitzt eine Höhe von 189 Metern, ist zweistufig, das Wasser stammt von dem Gebiet der Larch Mountain.

Ein beeindruckender Wasserfall der mit ohrenbetäubenden Lärm tief in die Schlucht fällt.

Columbia River Gorge
Multnomah Falls
Multnomah Falls, Columbia River Gorge

Es ist hier bei den Wasserfällen extrem voll. Menschenmassen, denen wir im Urlaub eigentlich immer ausweichen wollen. Dies lässt sich an diesem Ort nicht vermeiden, daher gucken wir uns nicht alle fallenden Wasserschneisen an. Schon die Parkplatzsuche ist zeitaufwendig.

Wer mehr über die Wanderungen zu verschiedenen Wasserfällen wissen möchte guckt bei Ute und Andie.

Also geht es weiter auf dem Historic Columbia River Highway zum Vista House. Ein Stopp den keiner verpassen sollte!

Von hier aus kann man einen wunderschönen Ausblick auf Columbia River Gorge genießen.

Columbia River Gorge
Columbia River Gorge, Vista House
Columbia River Gorge, Vista House
 Columbia River Gorge
Columbia River Gorge
 Columbia River Gorge
 Columbia River Gorge
Columbia River

Trotz diesiger Sichten fahren wir in die Larch Mountain. Hier gibt es eine Aussichtsplattform, den Sherrard Viewpoint, von dem man bei klarer Sicht einen Blick auf einen Teil des Ring of Fires werfen kann. Wir sehen nicht viel, aber erahnen viel...

 Columbia River Gorge
Mt. St. Helens
Mt. Rainier
Mt. Adams

  Mt. Hood - Matterhorn Amerikas - 11249 ft

Mt. Hood
Mt. Jefferson

Am Portland Women`s Forum gönnen wir uns einen letzten Blick auf Columbia River Gorge.

 Columbia River Gorge
Portland Women`s Forum

Das Wetter hält, wer hätte das nach dem ersten verregneten Tag im Olympic National Park gedacht.

Zufrieden und erschöpft nimmt uns Portland in die Arme. 

                                                                        zurück           weiter