Yant Flat

Wir verlassen am Exit 23 die I-15 und treffen uns in der Nähe des Örtchens Leeds mit Bille, Stefan und Heiko, um unsere gemeinsame Leidenschaft dem "Steine gucken" zu frönen. Bille und Stefan kennen dieses Gebiet von ihrem letzten Besuch. Gemeinsam ist es lustiger, gemeinsam können wir über den Tiefsand fluchen. Es macht einfach mehr Spaß mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein.

Vom Zion NP kommend:

  • Exit 23 / I-15 
  • Ort Leeds 
  • Silver Reef Road, Oak Grove RD.
  • Oak Grove Road , Forest  Rd 032,  Forest Rd 31
  • bis zum Parkplatz  (Google Map)     37°14'05''N, 113°28'37''W 

Nach 1,1 Meilen fahren wir auf die Oak Grove Road. Nach  1,5 Meilen gelangen wir auf die unbefestigte, gut zu befahrende Straße. 

Auf der rechten Seite befindet sich die Informationstafel des US Forest Service. 

Wir halten auf der Strecke oft an, weil immer wieder schöne Aussichtspunkte zu bewundern sind.

Über holprige Straßen erreichen wir nach ca. reichlich mehr als eine halbe Stunde den Parkplatz der Yant Flat.  (Google Map)     37°14'05''N, 113°28'37''W

Wir folgen dem kleinen ausgetretenen Wanderweg zum Gebiet der Yant Flat.

Es geht unproblematisch auf teilweise Tiefsand zu laufen. 

Hier geht es entlang
Hier geht es entlang

Und dann stehen wir vor der Abbruchkante und sind einfach nur beeindruckt. Jeder macht sich auf seinen Weg und genießt die Zeit.

Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Pausen. Es ist sehr heiß, wir trinken viel, quatschen und lachen. Es ist ein wunderschöner, entspannter Tag. 

Insgesamt halten wir uns ca 4-5 Stunden in diesem Gebiet auf.

Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Rundreise Zion, Moab, Escalante, Page, Las Vegas
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat
Yant Flat

Zum Schluss sind wir ein wenig von der Hitze und Krabbelei gezeichnet. Die Sonne brennt dort gnadenlos auf den Kopf und Schatten ist wenig zu finden.

Unbedingt genügend Wasser für diese Wanderung mitnehmen.   

Der Rückweg zum Auto zieht sich länger, als wir ihn in Erinnerung haben.

Eigentlich wollen die Männer noch eine kleine Wanderung in den nahe gelegenen Canyon unternehmen. Wir haben uns schlicht und einfach am Auto verquatscht. Irgendwann wollen sie auch nach Hause.

Der Rückweg wird nicht langweilig. 

Ein wenig müssen wir uns beeilen, wir  wollen auch zum Sonnenuntergang unerlaubt in den Zion NP einen ganz kleinen Fotostopp wagen. 

Bericht Besuch Yant Flat März 2015

                                                                        zurück             weiter