Cedar Key

Was ist das für ein Wetter im Winter? Die Regenzeit beginnt erst in einigen Monaten. Als wir früh die Vorhänge der Fenster im Hotel öffnen zeigt sich der Himmel stark bewölkt und die Sichten sind nebelig. Irgendwie ist das nicht das Wetter, welches wir uns für den Besuch in Crystal River vorgestellt haben.

Wir planen heute einen Besuch in Cedar Key und sind nach dem Verlassen des Hotels in Crystal River erstmal damit beschäftigt, uns warme Sachen über den Körper zu ziehen. Es ist sehr kalt.

 

Info

Visitor's Guide to Cedar Key

 

Das Fischerdorf gehört zu der Inselgruppe der Cedar Keys.

Cedar Key soll ein kleiner Geheimtipp sein. Das kleine Fischerdörfchen liegt ab vom Schuss, etwa 50 Meilen westlich von Gainesville am Golf von Mexiko. Ein Ort in dem das "Old Florida" Gefühl gespürt werden kann. Über eine Dammstraße und Brücken ist die Insel vom Festland zu erreichen.

Die Fahrt zu diesem Fischerdorf ist ganz nach meinem Geschmack. Liebe ich doch diese Marschlandschaften, unweit vom Meer. Die frische Brise und der Duft des Meeres sorgen immer für eine schönes Urlaubsgefühl.

Cedar Key
Marschland

 Cedar Key, die Zederninsel wurde nach dem hohen Zedernaufkommen vergangener Zeiten benannt. Von Zedern ist in der Umgebung nicht viel zu sehen. Interessant zu wissen, dass das fränkischen Bleistift - Unternehmen Faber-Castell das hohe Zedernaufkommen in diesem Gebiet für die Bleistiftproduktion nutzte.1861 wurde die erste Eisenbahnlinie Floridas in Betrieb genommen, um das Zedernholz von Cedar Key an die Atlantikküste nach Fernandia Beach zu transportieren.

Wir sind zu einem ungünstigen Zeitpunkt vor Ort. Der Wind pfeift um die Ecken, es ist kalt und der Ort ist fast menschenleer. Kein Zustand der für eine tolle Atmosphäre sorgt. Wir bummeln ein wenig durch die Dock Street. Die alten Pfahlbauhäuser versprühen ein wenig von der viel beschriebenen anziehenden Ausstrahlung des alten Fischerdorfes.

Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key

Das sieht alles ganz nett aus, uns zieht es dann doch mehr in den historischen Ort von Cedar Key.

Hier stehen noch ganz alte Holzhäuser in der typischen Bauweise Floridas.

Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key

So richtig interessant wird es in den Nebenstraßen Cedar Keys. Irgendwie sieht es an manchen Stellen noch so aus als wären die Uhren hier stehen geblieben..

Cedar Key
Cedar Key
Cedar Key

Ich kann mir gut vorstellen, das Cedar Key bei Sonnenschein ein wunderschöner Ort zum Verweilen ist. Heute war es ungemütlich und so sitzen wir wieder schneller im Auto als geplant war. 

Bleibt noch Zeit übrig, um ein wenig das Umland von Cedar Key zu erkunden.

 

                                                                                zurück                weiter