Olympic NP - Obstruction Point

Olympic NP zum Obstruction Point

 

Wir haben noch eine Rechnung offen...,

  • ... von sintflutartigen Regenfällen im Olympic National Park zum Anfang des Urlaubes,
  • ... von klitschnassen Klamotten,
  • ... von Bergen die wir nicht gesehen haben.

Oder sagen wir es so, der Urlaub wäre einfach unvollendet ohne den Mount Olympus gesehen zu haben.

Da wir gut mit unseren Urlaubstagen gewirtschaftet haben, können wir uns es leisten noch einmal einen Abstecher in den Park zu wagen. Ja, schon wieder Berge, da müsst ihr jetzt durch!

Eine 27 km lange kurvenreiche Bergstrasse führt von Port Angeles zum Hurricane Ridge Visitor Center das auf einer Höhe von 1670 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Von hier aus fahren wir in das Innere des Parks auf die Obstruction Point Road zum Aussichtspunkt um die Bergkette von oben zu bewundern.

 

Google maps: https://goo.gl/maps/iqbkGr6B5YC2

Ein kleinen Eindruck von einer Fahrt :

Obstruction Point Road, Olympic National Park Time Lapse Drive

Obstruction Point to Hurricane Ridge Time-Lapse Dashcam Drive

Wir wandern einfach ziellos durch die Natur und gönnen uns eine lange und ausgiebige Pause zum Sonnen, Picknick, Gucken und machen einfach mal nix.

Es ist ein Ort der besonderen Stille auf dieser Höhe. Die Aussicht ist zwar diesig und doch ist es einfach umwerfend hier oben zu verweilen. 

Lieber Wettergott, wir danken dir, dass wir diesen Tag heute so erleben durften und wir nehmen dir es auch nicht übel, uns so einen wasserreichen ersten Urlaubstag geschenkt zu haben! Weil wir über das schlechte Wetter nicht meckerten, hattest du an allen restliche Tagen des Urlaubes tiefes Verständnis für uns weit gereiste Europäer gezeigt und uns mit Sonnenstrahlen verwöhnt. Irgendwie konnten wir unser Glück kaum fassen... Es ist doch wunderbar, wenn am Ende eines Urlaubes ein hätte-wenn nicht übrig bleibt!

Den Abend verbringen wir in Port Angeles.

Morgen geht es in westliche Richtung. Wir bummeln durch kleine Ortschaften und nähern uns dem North Cascades National Park.

 

                                                                        zurück           weiter