2018 · 28. Januar 2018
Hinter uns liegt eine intensive Zeit. Gelegenheit sich Gedanken über Gewesenes und Kommendes zu machen. Eine Phase um Ballast abzuwerfen und Dinge zu verändern die uns unbewusst belastet haben. Bei uns begann dieses Nachdenken mit einem neuen Lebensabschnitt. Seit 2016 sind wir im wohlverdienten Ruhestand. Im ersten Jahr des neuen Lebens planten wir viele schöne Reisen, um uns für das vergangene fleißige Arbeitsleben großzügig zu belohnen. Was dann daraus wirklich wurde, konnte als...

2017 · 31. Dezember 2017
Die schönsten Erinnerungen des Jahres 2017

2017 · 01. Juli 2017
Fotobücher und Webseiten wirken viel interessanter, wenn Motive freigestellt werden. Statt der üblichen Form des Bildes wird das Motiv aus dem Bild herausgearbeitet und wirkungsvoll gestaltet. Ich bin mit dieser Arbeit nicht besonders bewandert und musste mir jeden Schritt erarbeiten. Schwer ist das nicht, man muss nur wissen wie. Damit ich es nicht so schnell vergesse, fasse ich es für mich und für euch zusammen.

street art graffiti berlin
2017 · 01. Mai 2017
Heute zeige ich euch einen meiner Lieblingsorte in Berlin. Die Rosenthaler Straße 39, ein interessanter Ort mitten im Herzen von Berlin. Alt und verfallen, ein Ort an dem der Besucher dem alten Berlin so nah wir nirgend anders kommen wird.

2017 · 30. April 2017
Muss das sein, auch noch an einem Blog zu arbeiten? Ich frage mich schon seit Längerem wer die vielen Seiten im Internet in Zukunft alles lesen wird oder aus zeitlichen Gründen die Flut an Berichten überhaupt noch lesen kann. Blogger schießen wie Pilze aus dem Boden, die einen wollen für sie wichtige oder interessante Dinge veröffentlichen, von ihren Reisen unterwegs berichten, andere bloggen um Geld zu verdienen. Ich weiß noch gar nicht wohin sich diese Reise entwickeln wird. Eins ist...