Seattle - Nordwesten

In mehr als drei Wochen wollen wir im September den Nordwesten der USA näher kennen lernen. Unsere Ziele auf unserer Rundreise durch Washington und Oregon sind:

 

 Olympic National Park

 Oregon Coast

 Leuchttürme

 Redwood NP

 Mount St. Helens

 Mount Rainier

 Mount Hood
 Lassen Volcanic NP

 Crater Lake NP
 McArthur Burney Falls 
 Smith Rock State Park

 The Cove Palisades State Park

 Columbia River Gorge
 Portland

 Seattle

 

Die einzelnen Ziele der Rundreise stehen fest, die erste und letzte Nacht des Urlaubes sind vorgebucht. Zu jeder Zeit besteht die Möglichkeit flexibel auf schlechtes Wetter zu reagieren. Wir verzichten bewusst auf vorgebuchte Motels, das gibt uns die Möglichkeit unbeschwert und unproblematisch Übernachtungen vor Ort zu buchen. Seattle und Umgebung sind bekannt für Regenzeiten. Wie wahr, aber das kommt später.

Der Flug mit Lufthansa verlief ruhig. Da wir am Notausgang saßen, konnten wir völlig entspannt aus dem Flieger steigen. Nach dem wir das Mietauto am Flughafen abgeholt hatten, checkten wir im nahen Flughafenhotel ein und bereiteten die technische Organisation für den Urlaub vor. Koffer wurden umgepackt, Taschen mit Wechselsachen gefüllt, Wanderschuhe und Regenbegleitung ins Auto gelegt.

Jede Nacht an einem anderen Ort zu verbringen, ist nicht jedermanns Sache. Zugegeben, es ist anstrengend, wir wollen es aber nicht mehr anders und haben uns im Laufe der Zeit mit all unseren Reiserfahrungen gut darauf eingestellt. Wer viel sehen will, muss einige Tausend Kilometer im Auto verbringen.  

Dabei gehen wir es mittlerweile am ersten Tag ruhig an.

Nach der ersten Nacht statten wir der Stadt einen kurzen Besuch ab und lassen uns vom bunten Treiben im berühmten Public Market anstecken. Das ist eine der angesagtesten Sehenswürdigkeiten Seattles.

Seattle
Seattle
Seattle
Pike Place Farmers Market
Seattle
Pike Place Farmers Market
Seattle
am Pike Place Farmers Market
Seattle, Pike Place Farmers Market
Seattle
Pike Place Farmers Market
Pike Place Farmers Market, Seattle

Hier fliegen die Fische gekonnt über die Theke.

Seattle, Pike Place Farmers Market
Pike Place Farmers Market, Seattle
Seattle
Pike Place Farmers Market

Ein kleiner Bummel durch die Stadt vermittelt uns erste Eindrücke von ihr. Zum Ende des Urlaubes findet unsere Reise hier ihren Abschluss, dann bleibt genügend Zeit für die Besichtigung verschiedener Höhepunkte Seattles.

Seattle
Seattle
Seattle
Seattle

Am Nachmittag besuchen wir das Outlett in Tulalip und übernachten in Lynnwood. Von dort aus soll es am kommenden Morgen zeitig mit der Ferry von Edmonds nach Kingston gehen.

 

                                                                        Home            weiter