Mit Paria Outpost zur White Pocket

White Pocket

Was kann man in Page machen wenn der Boden nass ist, viele Wanderwege nicht gut zu erreichen sind, man kein Permit für die schönen Steine ergattert hat und die Zeit in dieser Umgebung sinnvoll nutzen möchte?

Es bietet sich eine Tour mit professioneller Begleitung an.

Wir können kurzfristig und unkompliziert über Mailkontakt am Abend vorher eine Tour mit der Paria Outpost  zur White Pocket vereinbaren. 

Paria Outpost

Morgens um 8.00 Uhr treffen wir bei Susan und Steve ein und werden herzlich begrüßt. Susan versorgt uns mit Lunchpaketen und gegen 8.30 Uhr startet unser Unternehmen.

Als wenn in den vergangenen 2 Tagen nichts gewesen wäre, zeigt sich das Wetter und die Landschaft von der aller schönsten Seite. 

Hier oben ist es sehr kalt und die Fahrt geht an ganz kleinen Schneefeldern und an Pflanzen vorbei, die mit Eiskristallen überzogen sind.

Ein kleiner Eindruck von der "Straße"...

... und den ersten Tipis am Wegesrand.

Nach anderthalb Stunden Fahrt sind wir an der White Pocket angelangt.

Ein ganz kleiner Weg und schon stehen wir an unserem heutigen Ziel.

White Pocket

Steve hat nicht zu viel versprochen. Viele kleine und größere Pfützen , auch Pools genannt, werden heute zur Attraktion.

White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket
White Pocket

Nach insgesamt 5 Stunden Wanderung in der White Pocket steigen wir wieder ins Auto. Die Tour können wir nur empfehlen. Wir sind immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, kein Gedanke muss an ein steckengebliebenes Auto investiert werden. Steve lässt uns Zeit und geht sehr geduldig mit uns um. Er ist ein ruhiger Begleiter, angenehm in seiner Art und bringt uns wieder sicher nach Hause. Wenn wir beim nächsten Mal ein Permit für die Coyote Buttes South erhalten, werden wir wieder bei ihnen buchen. Es ist einfach ein sicheres und beruhigendes Gefühl dieses Gebiet unbeschwert zu entdecken.

 

 

                                                                       zurück           weiter