San Francisco - Cable Car

Schon am Morgen bemerken wir, heute gibt es irgendwas zu feiern, zu demonstrieren oder sonst etwas in dieser verrückten Stadt zu erleben. Unsere netten Zimmernachbarn sind ungewöhnlich zeitig wach. Nach dem wir unser Trockenfutter vom Frühstücksbuffet abholen, stellen sie sich für ein Bild hocherfreut bunt geschmückt für uns auf.

Eigentlich wollen wir schnell in die Market Street zur Cable Car, um nach Fisherman's Wharf zu fahren.

Aber die ganze Stadt sprüht voller Energie und Leidenschaft, Spaß und Freude. Irgendwelche verrückt gekleideten Leute laufen irgendwo hin... Wir lassen uns vom Zug der jungen Leute anstecken und spüren sofort den Mythos dieser Stadt. 

San Francisco ist Kult, San Francisco ist einzigartig, offen, anders als gewöhnlich, außergewöhnlich frei und außergewöhnlich ansteckend.

 

Bay to Breakers ist ein Volks- und Straßenlauf über 12 km in San Francisco. Er wird jährlich seit 1912 veranstaltet. Der Lauf führt von der Bucht von San Francisco durch die Stadt bis an den Pazifischen Ozean, wo die Wellenbrecher auf den Ocean Beach prallen.


Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013
Bay to Breakers 2013

Alle für den heutigen Tag schön ausgearbeiteten Pläne für eine Stadtbesichtigung lassen wir fallen und begeben uns in die ausgestreckten Arme dieser Stadt. Wir baden in der Energie und lassen uns treiben vom Flair San Franciscos. Eingefangen von der Atmosphäre der Freude und Leichtigkeit ist es eine glückliche Entscheidung so den Charme dieser Stadt zu spüren und zu erleben.

Mittags machen wir uns dann auf zum Fisherman's Wharf. 

Im Vorfeld des Tages haben wir folgende Informationen zusammen getragen:

Die für mich informativste Seite, auf der Leser einen beeindruckenden Überblick von San Francisco bekommen, ist die Seite von Willy.

Ich kann jedem nur empfehlen sie als Lesezeichen abzuspeichern. Eine wahre Fundgrube an Wissenswertem für Einsteiger, ohne sich im Wirrwarr der vielen Neuigkeiten zu verlieren. 

Muni Pass San Francisco

Die erste Frage, die in einer Großstadt geklärt werden muss, fahren wir mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln? 

Wir parken unser Auto kostenlos auf dem Days Inn Parkplatz und besorgen uns schon am ersten Abend den Muni Pass.

MUNI ist ein Nahverkehrs-Verbund und bietet die Möglichkeit

  • Muni Busse
  • Cable Car
  • Muni Metro
  • Historische Straßenbahn der Linie F

in San Francisco zu nutzen.

Auch die weltberühmte historische Cable Car ist mit diesem Pass befahrbar.

Ein Angebot welches sich unbedingt lohnt und genutzt werden sollte. Das Fahren mit dem Auto im Zentrum der Stadt kann durch die Parkgebühren ein teures Unterfangen werden.

 

Muni Passport Information

 

(Stand Mai 2016)

Single Ride Cable Car Ticket                7 Dollar

  • 1 Day Visitor Passport                20 Dollar
  • 3 Day Visitor Passport                31 Dollar
  • 7 Day Visitor Passport                40 Dollar 

Adult CityPASS® $94.00

Children ages 5–11 CityPASS® $69.00

Children 4 and under free

 

Verkaufsstandorte

 

Die Cable Cars von San Francisco

Nach der Golden Gate Bridge ist die Cable Car das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Wir beginnen unseren Bummel an der Wendestation der Cable Car in der Market Street.

Von hier aus starten die Linien The Powell-Hyde & Powell-Mason Lines. Wer noch kein Ticket besitzt kann dieses im nahe gelegenen Container an der Station erwerben.

Die lange Schlange zum Einsteigen in die Bahn nutzen wir zur Beobachtung des Wendemanövers, welches noch wie vor Jahrzehnten per Körperkraft durchgeführt wird.

San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car
San Francisco-Cable Car

So eine Fahrt mit der Cable Car kann einem schön den Schweiß in das Gesicht treiben. Ich ergattere noch einen Platz an der äußeren Haltestange und umklammere diese bis zum Ausstieg. Das Tempo der Straßenbahn ist beeindruckend und ich verkrampfe langsam an der Stange.

Immer wieder hören wir das Rufen des Straßenbahnschaffners ( so sagt man das jedenfalls in Berlin) "Bring your Body in!"  Ja, mein Körper ist zu kostbar als das ich ihn freiwillig nach außen hängen würde. 

San Francisco-Cable Car

Das ist schon ein Erlebnis die Berge von San Francisco zu erobern. Nach der rasanten Fahrt bin ich aber auch froh Fisherman`s Wharf erreichen zu dürfen.

 

                                                                        zurück              weiter