Wanderung zum Briksdalsbreen

Der Gletscher Briksdalsbreen ist ein Seitenarm des Jostedalsbreen und befindet sich im nördlichen Teil des Briksdalen in Sogn und Fjordane. Jährlich lockt er Tausende von Touristen an.

Ab Olden führt eine etwa 24 Kilometer lange Straße zu unserem Ziel. Die Fahrt ist wieder spannend, denn auch diese Straße lässt an vielen Stellen nur eine einspurige Fahrt zu. Es ist Konzentration angesagt. Wir hoffen wieder, keinem Bus zu begegnen. Irgendwie geht es immer, manchmal wundern wir uns wie leicht sich die Fahrt durch Rücksichtnahme fahren lässt. Heute passt alles. Mal warten wir in einer Haltebucht auf Busse und Wohnmobile, an anderen Stellen lässt man uns fahren. Wir parken für 50 NOK auf dem kleinen Campingplatz und laufen zum Besucherzentrum die Stichstraße hinauf.

Der Wanderweg beginnt an der Cafeteria. Kreuzfahrtschiffe legen in Olden an und fahren eine Schar von Besuchern zum Gletscherarm, direkt vor das Besucherzentum. Die meisten von ihnen lassen sich dort von kleinen Troll-Autos nach oben fahren. Schade eigentlich, denn der Weg dorthin ist sehr sehenswert. Der Andrang ist groß, uns kommen schon Massen entgegen. Trotzdem können wir diese kleine Wanderung unbedingt empfehlen. Der Weg ist umgeben von Bergen und Wasserfällen, die tosend in die Tiefe stürzen.

Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen

Der erste Höhepunkt auf dieser 3 km langen Wanderung ist der imposante Wasserfall Kleivafossen. Schon vor der Brücke fällt das Auge auf die beeindruckend nach unten fallenden Wassermassen. Mehr als 10.000 Liter Wasser fallen hier pro Sekunde den Berg hinab. 

Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Wasserfall Kleivafossen
Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen

Nach dem steilen Anstieg ist der Weg oberhalb des Wasserfalles einfacher zu laufen. Teilweise ist er asphaltiert, er verläuft immer am kleinen Fluß entlang.

Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen

Wer langsam läuft und dabei genießen möchte, erreicht nach einer Stunde den Gletscherarm. Oben angekommen weht eine erfrischende Brise. Heute herrschen angenehme Temperaturen und wir müssen uns nicht einmal Jacken überziehen.

Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Briksdalsbreen
Reisebericht Wohnmobil Norwegen, Briksdalsbreen
Briksdalsbreen

Wir halten uns nur kurz am See auf und laufen gemütlich zum Wasserfall Kleivafossen zurück und danach weiter nach unten hinab. Insgesamt benötigen wir 2 Stunden für diesen kleinen Weg.

Kleivafossen
Kleivafossen

Das Gesamtpaket dieses Gletschers mit der kleinen Wanderung und vor allem der wunderschönen Anfahrt durch das Tal ist zu empfehlen. Dieser hier ist leicht und ohne großen Aufwand zu erreichen. 

Übernachtung Gryta Camping

Liegt direkt am Olden-See in Oldedalen.

Wunderschön gelegen.

180 NOK

N: 61°44’30.42″ E: 6°47’23.93″