Fahrt über Westfjorde Islands

Route Tag 4:

Patreksfjörður - Fahrt über die Westfjorde- Hot Pot Reykjafjarðarlaug - Dynjandi - Sandafell - Museum Ósvör - Súðavík

Was macht Island so interessant?

 

Es sind die geothermischen Aktivitäten, die vielen Gletscher, grüne Berge, das weiche saftige Moos und die zerklüfftete Küste. Diese abwechslungsreiche Mischung zieht viele Besucher nach Island. Genau das ist es was unseren Tag heute so sehenswert gestaltet. Die Fahrt beginnt an den Fjorden, führt an heißen Quellen und Moosfeldern vorbei. Im Hochland treffen wir auf Schnee und eiskalte kleine Seen. Es finden sich interessante schöne Spots am Rand der Strecke. Die Westfjorde zeigen sich heute von ihrer eigenwilligen rauen und schönen Seite. Wärme, Kälte, Sonne und Regen, Nebel in den Bergen, auf all das treffen wir während unserer Fahrt. Spannend, einsam und wild. Das ist nichts für Pauschalurlauber und bequeme Menschen. 

Eine Fahrt entlang der Westfjorde Islands, wir lieben diese einsame Entdeckungsreise. Näher kommen wir den idyllischen Orten auf den Westfjorden auf dieser Reise nicht mehr.

Erstmal genießen wir das tolle Frühstück und diesen wunderschönen Ausblick auf den Fjord. 

Ich bin super glücklich, weil sich gestern ein kleiner Traum erfüllte. Es ist keine Selbstverständlichkeit in Island Puffins zu erleben. 

Hier auf den Westfjorden sind wenige Touristen unterwegs. Während der Fahrt genießen wir diese Einsamkeit und Stille. Das ist auf Island nicht unbedingt mehr zu erwarten. Die Touristenzahl nimmt ständig zu. Island rüstet sich für seine Besucher auf. Straßen und Parkplätze werden ausgebaut, Begrenzungen errichtet, Flächen reguliert. Das ist wichtig, denn auch wir erleben Touristen die sich wie Trampeltiere in der Natur respektlos bewegen.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Unser erstes großes Ziel soll Dynjandi sein. Es ist zwar nicht weit bis dorthin, dauert aber länger als normal über eine gerade Straße zu fahren. Diese hier schlängelt sich durch die Berge an den Fjorden vorbei.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Besonders schnell sind wir nicht unterwegs. Oft springen wir aus dem Auto um den unglaublichen Anblick aufszusaugen.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fossdalur
Fahrt über Westfjorde Islands

Heiße Quellen in Island

Fahrt über Westfjorde Islands
Reykjafjarðarlaug

Uns begegnen heiße Quellen, die zum Betrachten oder Baden einladen. Die von Reykjafjarðarlaug gefällt uns ausgesprochen gut. Neben einem natürlichen Hot Pot befindet sich ein kleiner Swimmingpool. Neugierig greifen wir in das warme Wasser. Viele der heißen Quellen brodeln bei starker Hitze über dem Siedepunkt, diese ist angenehm temperiert. Zwei Frauen bestätigen, sich nach dem Baden 10 Jahre jünger zu fühlen. Ich verpasse was, aber irgendwas bleibt ja immer für das nächste Mal übrig. In den warmen brodelnden Pools zu baden, gehört zur Lebenskultur der Isländer.

Island ist berühmt für seine heißen Quellen. Die Hot Pots sind über die ganze Insel verteilt.

Eine tolle Übersicht findet ihr hier:

http://hotpoticeland.com/

Und so sieht es in diesem Pool im Winter aus.

http://icelandmyway.com/reykjafjardarlaug-swimming-pool-and-hot-spring/

 


Reykjafjarðarlaug
Reykjafjarðarlaug
Reykjafjarðarlaug

Durch die vulkanische Aktivität tritt das unterirdisch erhitzte Wasser als heiße Quelle aus.

Viele Pools sind in Island mit diesem warmen Wasser gefüllt. 

Wer würde hier nicht gerne baden und seinen Blick in die weite Landschaft schweifen lassen?

Reykjafjarðarlaug
Reykjafjarðarlaug

Wir steigen langsam in die Berge. Und schön auf die Schafe an der Straße aufpassen!

Fahrt über Westfjorde Islands

Auf der gut zu fahrenden Schotterstraße 63 genießen wir bei schönem Wetter weiter die Aussicht.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Im Hochland ist es empfindlich kühl und das Wetter schlägt um. Wir biegen nach links ab und uns erwartet eine fast im Winterschlaf liegende Landschaft.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Dynjandi

Pünktlich als wir oberhalb des Dynjandi eintreffen fängt es an zu regnen.

Der Dynjandi ist ein Wasserfall des Flusses Dynjandisá im Nordwesten Islands.

Fahrt über Westfjorde Islands

Er ist 100 m hoch und damit der höchste Wasserfall der westlichen Fjorde.

Am Ende des Borgarfjörður stürzen sich mehrere Wasserfälle über die Kaskaden in die Tiefe.

Schön beschrieben wird er hier.

Fahrt über Westfjorde Islands
Dynjandi

Erstaunt sind wir über die vielen Touristen. Auch hier ändern sich die Zeiten.

Kreuzfahrtschiffe die in Ísafjörður ankern, bringen ihre Gäste zu diesem schönen Dynjandi.

Der Besucher kann sich hier locker über 2 Stunden aufhalten. Alleine die Wanderung zum oben liegenden Wasserfall führt an vielen Wasserkaskaden vorbei.

Dynjandi, Fahrt über die Westfjorde
Dynjandi, Fahrt über die Westfjorde

An der Kirche von Hrafnseyri legen wir einen kleinen Stopp ein.

Kirche von Hrafnseyri
Kirche von Hrafnseyri

Wir sind froh ein leistungsstärkeres Auto zu fahren. Zuverlässig meistert er jede Schotterstraße.

Sandafell, ein 367m hoher Berg oberhalb des Dorfes Þingeyri, liegt auf unserer Strecke. Wir möchten den View Point anfahren und brechen oben die Fahrt ab. Das letzte Stück ist holprig und ausgewaschen. Oben auf der Spitze des Berges hat man den Eindruck ins Leere zu fahren. Die letzten Meter sind steil. Das ist uns zu riskant, wir fühlen uns auf dieser Piste nicht wohl und brechen ab. Jetzt müssen wir laufen, keiner von uns hat Lust durch den Regen und Wind zu stapfen. Die schöne Aussicht erahnen wir heute nur.

Für einen Moment verlassen wir das Auto und sind begeistert von der Umgebung.

Während unserer Reise bleibt das der einzige Moment, dem wir enttäuscht nachwinken. Der Blick auf die verhangenen grünen Berge verspricht viel, es sei uns heute nicht gegönnt.

Sandafell


Sandafell Mountain
Sandafell Mountain
Sandafell Mountain
Fahrt über Westfjorde Islands
Sandafell Mountain
Sandafell Mountain

Die Schotterpiste führt uns hinunter in das Tal Richtung Ísafjörður.

Fahrt über Westfjorde Islands
Sandafell Mountain
Fahrt über Westfjorde Islands
Schotterpiste Sandafell

Sauwetter, typisch für Island.

Fahrt über Westfjorde Islands, Schotterpiste Sandafell
Fahrt über Westfjorde Islands

Kurz vor der Ortschaft Bolungarvik, nordwestlich von Ísafjörðür, befindet sich das kleine Freilichtmuseum Ósvör.

https://goo.gl/maps/wrAaRLXfP3E2

Museum Osvör

Fahrt über Westfjorde Islands
Osvör

Im Nachbau der alten Siedlung sind Fischerhütten, ein Salzhaus und ein Trockenhaus zu besichtigen.

Westfjorde Island
Ósvör, Trockenhaus
Osvör, Trockenhaus
Osvör
Osvör

Der Leuchtturm Óshólar an der Nordküste Ísafjarðardjúp ist nicht zu übersehen. 

Fahrt über die Westfjorde
Leuchtturm bei Bolungarvik

In Ísafjörður versuchen wir auf einen Berg zu fahren. Bei diesem Wetter macht das keinen Sinn und wir drehen wieder um. Oh ja, langsam habe ich genug von der Fahrerei und sehne mich zur Unterkunft.

Weiter geht es von Ísafjörður am Ísafjarðardjúp entlang in Richtung Hólmavik. Unterwegs treffen wir auf das große Kreuzfahrtschiff, von dem die vielen Besucher am Dynjandi stammten.



Minuten später erleben wir wie so oft auf Island einen schnellen Wetterwechsel. Plötzlich taucht der Abend in ein wunderschönes Licht. Mein Energiespeicher ist sofort aufgeladen. Ideales Licht um diese alte Hütte verzaubern zu lassen. Es ist faszinierend diesen Moment zu erleben.

Fahrt über Westfjorde Islands

Wenn die Sonne auf Island scheint, explodieren die Farben in der Landschaft. Hatte ich das schon erwähnt?...

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

An der Küste entlang geht es weiter zu unserer Unterkunft nach Súðavík.

Fahrt über Westfjorde Islands
Fahrt über Westfjorde Islands

Mit Andreas drehe ich nach dem Abendbrot noch eine kleine Runde durch das Fischerdorf. Es ist noch hell und wird nicht dunkler.

Súðavík
Súðavík
Hafen Súðavík
Hafen Súðavík
Fahrt über Westfjorde Islands- Súðavík
Fahrt über Westfjorde Islands- Súðavík
Súðavík, Hafen
Súðavík, Hafen

Der Westen Islands zeigt sich heute von seiner eigenwilligen rauen und schönen Seite. 

Wir haben die Einsamkeit genießen können und fahren morgen Richtung Kirkjufellfoss an beeindruckenden Fjorden vorbei.

 

 

                                                                      zurück            weiter