Vermonts Straßen im Herbst - Littleton - Weston

Littleton wurde im Jahre 1770 besiedelt und war lange Zeit das Zentrum für den Handel in der New Hampshire's White Mountains Region.

Das Gerichtsgebäude, jetzt United States Post Office and Court House, in Littleton wurde im Jahre 1892 gegründet und ist heute noch mit gut erhaltener alter Innenausstattung zu besuchen. Ein Spaziergang durch den netten Ort lohnt sich, denn es sind zahlreiche interessante Häuser zu bewundern.

Littleton
United States Post Office and Court House, Littleton
Littleton
Post Office
Littleton
Carnegie Library
Littleton
Thayer's White Mountain Hotel
Littleton
Littleton
Riverwalk Covered Bridge
Behind Main St, Littleton, NH 03561
Riverwalk Covered Bridge
Riverwalk Covered Bridge, Littleton
Riverwalk Covered Bridge, Littleton
Littleton
Address: 18 Mill St, Littleton, NH 03561
Grist Mill, Littleton
Littleton
Littleton

 Hier wohnt der Züchter des schwersten Kürbis von Turnbridge World Fair Winner " Wettbewerbes. Der Kürbis wog 786 lbs / 356.5 kg. Wow!

Warum er jetzt hängt, weiß ich auch nicht. Oder es ist der Verlierer des Wettbewerbes in verzweifelter Tat nach dem verlorenen Kampf mit der Waage.

Von Littleton aus fahren wir nach Berlin, um dort zu übernachten. Ja, als ehemaliger Berliner muss ick enfach in Berlin wohnen. Dit hätte och woanders sein können, aber wat son waschechter Berliner is, der sehnt sich immer nach Berliner Luft ...

Dann picheln wir abends noch ne Molle, hauen uns die Plauze voll und ick mach’n Abjang!  Kiekn wa ma, wat morgen kommt. 

Juute Nacht!

Morgen wollen wir eine Tour über Vermont-Byways, u.a. den Mad River Byway, unternehmen und uns langsam Richtung Westen bewegen. 

Der Mad River Byway ist charakteristisch für die Landschaft und Architektur New Englands mit Bergen, sich windenden Flüssen, an Hängen liegenden Farmen und Kirchentürmen in den Ortschaften.

Neuer Tag, neues Glück!

Mad River Byway
am Mad River Byway
am Mad River Byway
Vermont, Granville,  White Mountain National Forest
Moss Glen Falls, Mad River Byway
Mad River Byway, Hancock Overlook
Mad River Byway, Hancock Overlook
Mad River Byway, Hancock Overlook
Privacy Covered Bridge
Privacy Covered Bridge

Weston

Alte Walnussbäume und der historische Ortskern versprühen ein Hauch New England Feeling. Was unbedingt gesehen werden muss, ist der wunderschöne alte Dorfladen "Weston Village Store".

Weston
Weston, Vermont Grist Mill
Wassermühle,1770
Weston
Weston, Vermont Grist Mill
Weston
Weston Village Store
Weston
Weston
The Vermont Country Store
Weston
Weston

Wir fahren noch bis Albany. Ein sehr langer Fahrtag neigt sich dem Ende, das hat auch seinen Grund. Wir ändern unsere Richtung, fahren nicht nach Osten, sondern Richtung Westen.

Wir hatten diese Tour vor der Reise eigentlich ausgeschlossen. 

Das Wetter und die damit verbundenen schlechten Sichten, machen keine Lust auf weitere Landschaftsbesichtigung der New England Staaten.

Wir freuen uns auf die Niagara Fälle!

 

                                                                                zurück                weiter