Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook 

 

Über den Hwy.60 und der Hwy.180 wollen wir heute gegen 13.00 Uhr den Petrified Forest erreichen. Eine Strecke die wir wieder nutzen, um die Umgebung kennenzulernen.

Der Hwy.60 windet sich auf 87 Meilen von Globe nach Show Low über den Salt River Canyon. 

Wir schrauben uns langsam in die Höhe und spüren am Morgen die empfindliche Kühle. 

Mehrere Viewpoints entlang der Straße durch die tiefe Schlucht der Apache Mountains ermöglichen dem Autofahrer diese einmalige Landschaft zu betrachten. Wir nutzen die Gelegenheit und legen auf der Strecke längere Stopps ein. 

Die Straße überquert den Salt River, der durch unberührte Natur Richtung Westen fließt.

Die Strecke bis Show Low gehört übrigens zur Salt River Canyon Route, die in Phoenix beginnt.

Immer wieder gibt es kleine Haltepunkte und mit jedem Stopp wird der Anblick des Canyons und des Flusses schöner.

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River Canyon
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River Canyon
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River
Salt River Canyon
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook

An der Salt River Bridge steigen wir zum Fluss hinunter und genießen die Stille. 

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River Bridge
Salt River Bridge
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River
Salt River Canyon
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook

Hinter der Brücke beginnt die White Mountain Apache Indian Reservation.

Die Straße windet sich wieder nach oben.

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook

Auch hier lohnt es sich das eine oder andere Mal anzuhalten. 

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Salt River Bridge, Salt River Canyon
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook

Über Show Low, einem sehr schönen und sauberen Städtchen, fahren wir auf die AZ 61, einer überraschend schönen Strecke.

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
AZ 61

Die Straßenaufnahme entstand in der Nähe des Örtchens Concho, ein paar Meilen hinter dem schönen Städtchen Show Low. Dort entdeckten wir ein Post Ofiice und da wir noch Briefmarken benötigten war das ein echt toller Stop. Geschichten die nur das Leben schreibt. Benötigt wurden 10 Marken für Postkarten nach Europa. Der Gute teilte sonst wahrscheinlich nur die Post aus, musste seinen Boss fragen welche Marken die richtigen sind. O.k., "Global" für $1,15 das Stück (hat sich übrigens auch verteuert). Dann fing er an zehnmal etwas in seine Kasse zu tippen, der Boss hinter ihm unterbrach: "10 for 1,15 each = 11,50". Gut, akzeptiert. Mein Mann reichte ihm nun eine 20$ Note und kramte noch 50 Cent heraus, was bei dem Guten zu Schweißausbrüchen führte. O.k., "I'll give you another Dollar and you 'll give me back 10". Der Boss nickte und das Geschäft war perfekt. Er tat uns fast leid.

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook

Besonders der Concho Lake zieht uns in seinen Bann. Der See und die unbelaubten Aspen zeigen sich in einer wunderschönen Farbkombination.

Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Concho Lake
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Concho Lake
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Concho Lake
Concho Lake
Von Globe über den Salt River Canyon bis nach Holbrook
Concho Lake

Für die Strecke von Globe bis zum Petrified Forest benötigen wir mit Pause fast 4,5 Stunden. Das geht auch schneller, aber wir wollen die Landschaft genießen und lassen uns Zeit. Wir fanden die Strecke einfach nur klasse, einsame Straßen mit einer Geschichte die das Leben schreibt. Abseits von der Interstate zu fahren ist für uns immer wieder schön.

Gegen 13.00 Uhr erreichen wir unser nächstes Ziel, den Petrified Forest National Park.

Erstmal machen wir Rast und danach geht es mit frischen Kräften weiter.

 

                                                                       zurück          weiter